10. Juli 2021

2. Testwettkampf am 17. Juli in Kreuztal

Liebe Leichtathletik-Freunde, 

am 17. Juli findet unser 2. Testwettkampf statt. Dieses Mal ausschließlich für die Jugend und die Aktiven.

Hier geht's zur Ausschreibung und zum Zeitplan:

https://ladv.de/ausschreibung/detail/28544/2.-Testwettkampf-Kreuztal.htm

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

04. Juli 2021

Viele LGK-Siege beim 1. Testwettkampf in Kreuztal

Pia Schreiber siegt über 100 Meter

Am Samstag war es so weit: der erste offizielle Wettkampf in der Stählerwiese nach über einem Jahr. Nicht nur das Wetter spielte mit, sondern auch die Sportler der LGK samt den Gästen aus ganz NRW und Rheinland-Pfalz. Jeweils 50 Zuschauer konnten die beiden Sessions am Vormittag und am Nachmittag live mitverfolgen.

Unter strengen Corona-Maßnahmen gab es einige gute Leistungen zu vermelden. Unter anderem siegte Hürdensprinter Damián Corbalán über 110 Meter Hürden in guten 15,54 Sekunden, Anna Greim über 100 Meter bei den Frauen in 12,83 Sekunden, Nik Wenner in der M15 in 11,94 Sekunden, Pia Schreiber in 13,50 Sekunden und Marie Buch (U20) in 13,39 Sekunden. 

Im Weitsprung kehrte Alina Bremhorst nach Verletzung zurück und sprang zu 5,55 Meter bei den Frauen. Neila Klein kam an diesem Tag nicht über 5,31 Meter hinaus. Nele Weinhold (W14) hingegen stellte eine gute neue Bestleistung mit 4,55 Meter auf. Dennis Ernst (M15) verbuchte ebenfalls einen neuen Rekord mit seinen 5,31 Meter. 

01. Juli 2021

Großes LGK Aufgebot beim Sprintabend in Olpe

Nik Wenner mit DM-Norm

Beim 1. Olper Pannenklöpper-Bahnabend waren auch viele LGK-Sportler am Start. Eine Punktlandung über 100 Meter der M15 machte Nik Wenner. In seinem vierten Rennen der Saison blieb die Uhr bei 11,80 Sekunden stehen, gleichbedeutend mit der U16 DM-Norm für Hannover im September. Damián Corbalán Arévalo war schnellster LG-Mann in 11,27 Sekunden. Platz 2 für ihn. Ein gelungenes Comeback bei den Männern feierte Gassimou Kake. Er sprintete 22,76 Sekunden über 200 Meter und siegte deutlich vor der Konkurrenz. Mehrkämpfer Jannik Otto wurde Zweiter in 23,32 Sekunden.

Erfreulich war der 100 Meter-Auftritt von Nele Weinhold (W14). Sie lief zu neuer Bestleistung von 14,15 Sekunden. Auch die 4x100 Meter Staffel der U16-Mädels wusste zu gefallen. Nele, Lilith Stenger, Pia Schreiber und Lena Boch brachten den Stab in 54,57 Sekunden ins Ziel. Die Jungs, in Besetzung Dennis Ernst, Nik Wenner, Malte Schöler und Levan Kroes jubelten über 48,90 Sekunden. 

28. Juni 2021

U16 beim 2. Wilnsdorfer Hochsprung-Meeting

Dennis Ernst war in Sprunglaune

Der CLV Siegerland lud am Samstag zum Hochsprung-Meeting nach Wilnsdorf. 6 LG-SpringerInnen nahmen teil und haben sich gut geschlagen. Dennis Ernst (M15) verbesserte seinen alten Hausrekord um ganze 14 Zentimeter und flog über 1,68 Meter auf Platz 2 in der U16. Malte Schöler (M15) musste sich mit 1,54 Meter zufrieden geben. LG-Neuling Tim Kloppstech (M15) sprang im ersten Hochsprung-Wettkampf überhaupt 1,35 Meter. 

Pia Schreiber (W15) glänzte mit neuer Bestleistung von 1,39 Meter. 1,42 Meter wurden knapp gerissen. Lilith Stenger (W14) setzte 8 Zentimeter auf ihre alte Bestmarke drauf und sprang 1,36 Meter. Lena Boch (W14) war das erste Mal im Hochsprung dabei und übersprang 1,25 Meter.

Am Ende der Veranstaltung konnten dann alle Nachwuchsspringer den deutschen Jugendmeister von 2020 der LG Wittgenstein Elias Connor Dickel beim Springen beobachten. Für viele sicherlich ein besonderes Erlebnis.