Navigation
 
 
Hauptsponsor

Krombacher Brauerei
 
 
 
Ausrüster

Sport Schulze
 
 
 
Partner

Kreis Klinikum Siegen
 
 
 
Facebook
 
 
Besucherzähler
Online: 15
Heute: 16
Monat: 307
Gesamt: 188683
 
Silber und Bronze für die LGK 03.07.2015
 
Am ersten Ferienwochenende fanden in Hamm (Sieg) die Westdeutschen M/W 15 Meisterschaften statt. Auch der LGK Nachwuchs zeigte sich beim Saisonhöhepunkt vor den Ferien in guter Form mit Bestleistungen und Platzierungen unter den besten 8.

Bestzeit und Vizemeisterschaft für Louisa Thalmann

Über 80m Hürden legte Louisa Thalmann drei tolle Läufe innerhalb von 2,5h hin. Lief es in der Saison noch nicht 100%, hatten sich Lou und ihre Trainerin vorgenommen in einen der drei Läufen den Norm für die Deutschen Meisterschaften (12,20sek) anzugreifen. Mit einer Bestzeit von 12,18sek aus 2014 und einer Saisonbestzeit von 12,40sek ein machbares Vorhaben. Bereits im ersten Lauf haute Lou einen raus. In 12,10 sek (Wind 0,0) lief sie eine neue Bestzeit und qualifizierte sich sicher für den Zwischenlauf. Die Freude war groß! Hinter ihr lief Miriam Grafe ein gutes Rennen und kam in 13,22sek ins Ziel. Im Zwischenlauf bestätigte Louisa ihre Zeit (12,12sek; Wind -0,9) und kam als drittschnellste ins Finale. Zugunsten des Finales verzichtete sie auf den Weitsprung, der in der knappen Stunden zwischen den zwei Läufen stattfand. Eine richtige Entscheidung, denn im Endlauf legte sie mit 12,11sek (Wind -1,2) eine weitere Top Zeit hin und wurde Vizemeisterin. Im Hochsprung war dann etwas die Luft raus, so dass sie mit 1,49m nicht an ihre Leistung herankam.

[weiter lesen ...]
IMG_8444.jpg
 
 
 
NRW Mehrkampfmeisterschaften 2015 23.06.2015
 
Bereits am vergangenen Wochenende fanden in Bad Oeynhausen die NRW Mehrkampfmeisterschaften statt. Nachdem die U16 bereits in Aachen ihre Meister suchte, waren nun die U18 bis hin zu den Männern und Frauen an der Reihe. Die LGK war diesmal nur mit einem kleinen Aufgebot in der U18 vertreten. Anna Kosina, Johanna Scholz und Niklas Kirschey zeigten einen guten, leider auch teils zähen Wettkampf und belegten am Ende die Plätze 12, 24 und 32.

Mit 4.191 Punkten konnte Anna Kosina ihre Punktzahl von Kreuztal deutlich steigern und das nicht nur, weil sie in Bad Oeynhausen den drei ungültigen Versuchen im Weitsprung entging. Mit soliden Leistungen absolvierte sie in ihrem ersten Jahr U18 einen ordentlichen 7-Kampf. Vor allem im Kugelstoßen freute sie sich über eine neue Freiluft Bestleistung von 12,52m. In der westfälischen Wertung belegte Anna Platz 4 und schrammte mit nur 2 Punkten an den Top 3 vorbei.

[weiter lesen ...]
 
 
 
 
Westfälische U18 und U20 in Dortmund 21.06.2015
 
Fünf Titel für die LG Kindelsberg Kreuztal

Auf ein starkes Wochenende kann die LG Kindelsberg Kreuztal zurückschauen. Mit insgesamt fünf Titeln war die Ausbeute sehr gut. Dazu kommen weitere gute Platzierungen und viele persönliche Bestleistungen. Fangen wir vorne an:

Tolle Sprintzeiten mit dem Pferdchen als Krönung für Eva-Maria Nies

Nach schwieriger Vorbereitung konnte Eva-Maria Nies am Samstag über 100m alles ausblenden und lief im Finale über 100m der weiblichen U 18 in 12,19sek nicht nur eine neue Bestzeit sondern auch zum Sieg. Bereits im Vorlauf zeigte sie in 12,32sek, dass sie um die vorderen Plätze mitreden wollte. Hinter ihr belegte Nina Scheld in 12,82sek Platz 5. Auch für sie eine neue Bestzeit, die sie bereits im Vorlauf laufen konnte. Ebenfalls gute Rennen lief Merle Hirsch, die im B-Endlauf in 12,98sek (VL: 12,91sek) fünfte wurde. Für die drei ging es am Sonntag über 200m ebenfalls gut weiter. Eva wurde in 25,58sek (PB) Vizemeisterin, Nina in 25,99sek (PB) Vierte und Merle lief in 26,62sek ebenfalls Bestzeit (Platz 9).

[weiter lesen ...]
31da01790bdb32eeac055408bde28435.jpg
 
 
 
NRW Meisterschaften in Bottrop 21.06.2015
 
Bei schlechtem und windigem Wetter konnte die LG Kindelsberg erfolgreiche den Titel über 4 x 100m verteidigen. Die LGK Staffel mit Nils Löcher, Yannik Loth, Andre Rumpf und Tobias Becker siegte in der Zeit von 41,57sek.
Während dem 200m Lauf stürmte es mit bis zu 3,2 m/s den Athleten entgegen. Nils Löcher und Yannik Loth liefen auf Rang 4 in 22,29sek und Andre Rumpf erreichte das Ziel in 23,02sek.
 
 
 
 
Gelungenes Wochenende bei der U23 DM 16.06.2015
 
Tolle Ergebnisse und Platzierungen bei der U23 DM in Wetzlar

Den 5 . Platz mit der 4x100m Staffel erreichten Nils Löcher - Yannik Loth - Gassimou Kake und Valentin Goswin in 42,24sec auf der ungeliebten ersten Bahn. Im Vorlauf qualifizierte sich die Staffel in 41,52sec, hier startete Sascha Menn statt Valentin.

Der 6 . Platz über 200m wurde von Yannik Loth in persönlicher Bestzeit von 21,64sec erreicht. Mit der persönlichen Jahresbestzeit von 21,97sec lief Nils Löcher hier die 12-schnellste Zeit.

Über 100m gab es für alle persönliche Bestzeiten: Yannik Loth lief 10.67sec. Im Vorlauf war er mit 10,65sec 2/100sec schneller. Nils Löcher benötigte 10.68sec, auch er war im Vorlauf fast zeitgleich unterwegs (10,69sec). Gassimou Kake war der Pechvogel: Er verfehlte mit 10,81sec um 1 Hundertstel den Zwischenlauf.
 
 
 
 
Zehnkampfteam knackt Norm für die Deutschen 13.06.2015
 
Beim DLV Jugendmehrkampf-Cup am 6./7.6. in Bernhausen bei Stuttgart schaffte die U20-Zehnkampfmannschaft der LG Kindelsberg die ersehnte Norm für die Deutschen Meisterschaften. Nachdem es bei den Kreismehrkampfmeisterschaften auf Grund von zwei „Salto Nullo“ nicht reichte, erzielte das Team mit Jannik Otto, Julian Henrichs und Nils Fuhrmann 16559 Punkte (Norm 16200).

Bester im Team war Jannik Otto auf Platz 12 mit 6390 Punkten. Die mit Abstand beste Leistung erzielte Jannik im Speerwerfen mit 62,25m. Damit war er zweitbester Speerwerfer des gesamten Wochenendes. Mit einer Bestleistung im Zehnkampf präsentierter sich Julian Henrichs nach überstandener Krankheit mit 5199 Pkt. in einer tollen Form. Seine besten Einzelleistungen waren 11,73 über 100m und 15,82sec über 110m Hürden. Als Dritter im Team lieferte Nils Fuhrmann mit 4970 einen soliden 10-Kampf ab. Seine besten Leistungen: 11,56sec über 100m und 6,04m im Weitsprung.

[weiter lesen ...]
PastedGraphic-1.jpg
 
 
 
Team der weiblichen U16 überzeugt bei den Kreis DJMM 13.06.2015
 
Für viele der Athletinnen von Janine Huber war es der 3. Wettkampf innerhalb einer Woche. Diesmal galt die gesamte Aufmerksamkeit der Mannschaftsleistung, denn die Kreis-DJMM Meisterschaften dienen in erster Linie dazu sich für die besten acht Mannschaften in Westfalen zu qualifizieren.

Mit teils sehr schweren Beinen absolvierten die Mädels einen super Wettkampf und zeigten teils Leistungen mit denen vor allem die Trainerin an diesem Tag nicht gerechnet hatte. Mit 7.933 Punkten gewannen sie die Kreismeisterschaft und reihten sich hinter den Gästen aus Olpe (8.131 Punkte) und vor dem TSV Hagen (7.888 Punkten) auf Rang zwei ein. So ist auch der aktuelle DJMM Zwischenstand in Westfalen. „Ich hatte mit 7.600 Punkten gerechnet, denn wie die letzten Jahre gezeigt haben reichen 7.500 Punkten um sich qualifizieren zu können. Ich bin stolz auf die Mannschaft und denke wir können einen Haken an die Qualifikation machen“, freute sich die Trainerin.

[weiter lesen ...]
 
 
 
 
Stadion Stählerwiese bekommt neue Tartanbahn 11.06.2015
 
Jahrelang wurde von vielen Personen darauf hingearbeitet, nun also ist es endlich soweit: Die Bauarbeiten im Stadion Stählerwiese haben begonnen, unsere Tartanbahn ist größten Teils bereits herausgerissen und der Untergrund freigelegt.

Natürlich kann so kein Training stattfinden, daher weichen unsere Trainingsgruppen auf den Nebenplatz und verschiedenste Stadien in Umkreis von Kreuztal aus. Wir wünschen allen auch unter den etwas erschwerten Bedingungen eine gute Vorbereitung auf die anstehenden Saisonhöhepunkte!

In unregelmäßigen Abständen halten wir Euch an dieser Stelle mit aktuellen Fotos auf dem Laufenden.
P6115599.JPG
 
 
 
Informationen rund um unsere Vereinskleidung 09.06.2015
 
Weiterer Ablauf der letzten Bestellung
Wie ihr wisst haben wir in den letzten Wochen die Großbestellung der Adidas Teamline abgewickelt. Mittlerweile sollte so gut wie jeder seine bestellte Ware bekommen haben. Für diejenigen von euch, die noch keine neue Ausstattung haben heißt es nun: Aktiv werden! Denn es wird keine weitere Ausgabe im Stadion Stählerwiese geben. Bitte kontaktiert Ingrid oder Janine Huber damit ihr eure Bestellung in Eichen abholen könnt.

[weiter lesen ...]
P6035587.jpg
 
 
 
LG Kindelsberg bei Olper Sprintermeeting erfolgreich! 08.06.2015
 
Beim Abendsportfest (Bigge Meeting) am 4. Juni 2015 in Olpe waren unsere Sprinter aktiv. Mit Bestzeit 2015 und Sieger der Männer über 100m wurde Yannik Loth in 10.78sec vor Nils Löcher, ebenfalls mit Jahresbestzeit in 10.84sec. Den 3. Platz erreichte Andre Rumpf mit 11,31sec. Sieger der MU 20 wurde Gassimou Kake mit 10.99sec vor Valentin Goswin in 11,71sec. Die 4x100m-Staffel siegte in 42,40sec. bei der männl. U23. Die weibl. U 18 4x100m Staffel kam in 48,76sec als 1. ins Ziel.

Eva Maria Nies siegte bei der WU 18 in 12.35s, Lorena Breitenbach WU 18 sprintete auf einen 3 . Platz im 100m-Lauf in 12,95sec. Colin Kein wurde 2. in 11,69sec vor dem ebenfalls guten Damian Corbalan mit der Zeit von 11,88sec.

Ein sehr guter, gelungener Sprintabend.
 
 
 
 
News Archiv  
 
[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90]   Ältere Einträge >>