19. Januar 2017

Schüler Hallensportfest 2017

Unser jährlich stattfindendes Schülerhallensportfest nutzten auch dieses Jahr wieder die jüngeren Athleten aus den heimischen Vereinen um in die Wintersaison zu starten. Zwar konnte die Teilnehmerzahl nicht an die von 2016 heranreichen, aber die Leistungen in den einzelnen Alternsklassen konnten sich sehen lassen.

Kinder U12

Die Mädels der U12 haben super Leistungen gebracht und konnten hier zeigen, wie gut sie sich auf die Hallensaison vorbereitet haben.Alle von ihnen haben fleißig und regelmäßig trainiert.

Die beste Leistung von allen zeigte Pia Schreiber mit ihren sehr beachtlichen 3,88m im Weitsprung und gewann so den Pokal in der weiblichen Jugend W11. Mit sehr guten Leistungen im 30m Sprint ( 5,39 sec) und im Ballwurf (24 m) konnte in der W11 Paula Menzel gewinnen. In der weiblichen Jugend W10 erbachte die beste Leistung Paula Voigt vom CLV Siegerland mit einer Weite von 3,50m im Weitsprung. Weitere gute Athletinnen in der W10 im Dress der Lgk waren Mara Hinkel mit dem zweiten Platz im 30m Sprint  (5,39 sec) und Anna Alina Phillip mit dem Sieg im Ballwurf (17,50m). Mit einer Distanz von 3,38m im Weitsprung gewann Clara Gast vom CLV Siegerland den Pokal für die beste Tagesleistung der W9. Andere Mädels aus der W9 die ebenfalls erfolgreich waren, sind Livia Van Den Bril und Hanna Krause.

16. Januar 2017

NRW Senioren Hallenmeisterschaften

Das Team der LGK Senioren in Düsseldorf, es fehlt Johannes Heinlein

LGK-Senioren erreichten 5 Siege und insgesamt 17 Podestplätze sowie 21 DM-Qualifikationen  

Die sechzehn in der Leichtathletikhalle des Arena-Sportpark in Düsseldorf bei den offenen NRW-Senioren-Hallenmeister gestarteten LGK-Senioren konnten nach einem erfolgreichen Tag die Heimreise wieder ins winterliche Siegerland mit einer äußerst guten Stimmung antreten. Denn zuvor wurden insgesamt 17 Podestplätze auf den Rängen 1 bis 3 erreicht, davon alleine fünf Siege mit NRW-Ehrungsplaketten, fünf Silber- und sieben Bronzeränge.

In die Siegerlisten konnten sich drei Einzelleistungen und zwei 4 x 200 m-Staffeln eintragen. Sprinter und LGK-Trainer Christian Lück über 60 m in der M40 (7,58 sek.), Thomas Klein im Weitsprung in der M40 (5,56 m) sowie Johannes Heinlein im Weitsprung in der Klasse M55 (5,12 m). Daneben die beiden LGK-Staffeln (4 x 200 m) der Altersklassen M40/45 mit den Athleten Christian Lück, Thomas Blech, Carsten Boller und Markus Nassauer (1:41,26 min.) und die Staffel M50/55 mit Ralf Grafe, Burkhard Krumm, Ulrich Löcher und Dirk Kludzeweit (1:52,76 min.).

15. Januar 2017

Ergebnisse vom Schüler Hallensportfest online

Heute haben wir unseren einzigen Hallenwettkampf durchgeführt. Wie immer findet ihr die Ergebnisse in der entsprechenden Rubrik auf unserer Homepage. Ein paar Fotos folgen in den nächsten Tagen.

Wir hoffen dass alle trotz Schnee und Glatteis wieder gut nach Hause gekommen sind und wünschen weiterhin eine erfolgreiche Wintersaison.

12. Januar 2017

Erste Hallenwettkämpfe 2017

Sportfest in Köln
Philipp Menn läuft DM-Norm
Beim Hallensportfest der LT DSHS Köln am 7.1. lief Philipp Menn über 60m im Vorlauf mit 6,91sec eine neue Bestleistung und unterbot die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Leipzig (6,95sec) klar. Sascha Menn gewann seinen Vorlauf nach einem völlig verpatzten Start in 7,15sec. Beide verzichteten dann auf den Endlauf. Maximilian Kirch erzielte in seinem Vorlauf 7,35sec, im B-Endlauf reichten 7,37sec für Platz 5.

Bei MJU 20 gewann Julian Henrichs die 60m-Hürden in 8,51sec, leider 1/100 an der Qualifikation für die DJM in Sindelfingen vorbei. Damian Corbalan wurde in 8,69sec Zweiter, Colin Klein in 8,96sec Vierter.