Navigation
 
 
Hauptsponsor

Krombacher Brauerei
 
 
 
Ausrüster

Sport Schulze
 
 
 
Partner

Kreis Klinikum Siegen
 
 
 
Facebook
 
 
Besucherzähler
Online: 12
Heute: 7
Monat: 76
Gesamt: 167264
 
Ankündigung 01.10.2014
 
1. AOK Lauf in den Ferien

In Zusammenarbeit mit der AOK richtet die LG Kindelsberg am 11.10.2014 den ersten „Lauf in den Ferien“ aus. Einigen wird der Lauf noch ein Begriff sein, denn bis vor wenigen Jahren wurde er als „Lauf in die Ferien“ in Geisweid ausgerichtet.

Neben dem Namen gibt es weitere kleine Änderungen: Statt den üblichen 10km müssen nun 12km absolviert werden. Dafür gibt es jedoch, neben den bewährten 2-er Teams, die Möglichkeit auch als 3-er Team an den Start zu gehen. So möchten wir den Lauf für ein größeres Publikum öffnen, denn der Fokus liegt eindeutig auf dem Breitensport, der Spaß soll im Vordergrund stehen. Daher ist der Lauf auch Teil der :anlauf und AOK Teamserie, bei der es ausschließlich um die Teilnahme nicht aber um Laufzeiten geht.

Der Startschuss erfolgt am Samstag den 11.10. um 14 Uhr im Stadion Stählerwiese. Meldungen sind unter anderem per Email an webmaster@lg-kindelsberg.de möglich. Bitte gebt dazu die Teamgröße, den Teamnamen sowie die Namen der einzelnen Teilnehmer an. Die Startgebühr pro Team beträgt 10€.
 
 
 
 
DJMM Endkampf in Arnsberg 23.09.2014
 
Siege für die weibliche Jugend U16 und männliche Jugend U18

Am Wochenende fanden zum Abschluss der Saison 2014 die westfälischen Mannschaftsmeisterschaften statt. Einen Tag zuvor hatte die LGK noch die Auszeichnung „Das grüne Band“ erhalten und bereits am Wochenende konnten die Athleten und Athletinnen zeigen, dass im Verein erfolgreiche Jugendarbeit geleistet wird. Mit insgesamt 6 Teams stellte die LGK die meisten Mannschaften, die sich für das Finale im Stadion „Große Wiese“ in Arnsberg qualifiziert hatten.

[weiter lesen ...]
IMG_5452_zk.jpg
 
 
 
Preisverleihung 23.09.2014
 
LG Kindelsberg mit dem Grünen Band für vorbildliche Jugendarbeit ausgezeichnet

Freitagabend wurde die LG Kindelsberg durch den DOSB und die Commerzbank mit dem Grünen Band ausgezeichnet. Das Grüne Band wird seit dem Jahr 1986 an Vereine mit vorbildlicher Jugendarbeit und Talentförderung überreicht. Die Auszeichnung ist mit 5.000€ prämiert und wird jährlich an 50 Vereine vergeben. Darunter deutschlandweit drei Leichtathletikvereine. Dementsprechend stolz zeigte sich der 1. Vorsitzende Rolf Bernshausen auf der Preisverleihung.

Auf dem Foto von links nach rechts: Anna Kosina, Philipp Menn, Rolf Bernshausen, Helmut Menn, Rudolf Biermann, Günter Fick, Jürgen Schumacher und Janine Huber

[weiter lesen ...]
_D313265.jpg
 
 
 
40 Jahre Hofbachstadion 15.09.2014
 
M 40 Sprintstaffel der LGK verbessert nochmals den Siegerlandrekord

Beim Jubiläumssportfest - 40 Jahre Hofbachstadion - von Cheforganisator Karl - Heinz Messerschmidt verbesserte die 4x100m Sprintstaffel M 40 der LG Kindelsberg Kreuztal den erst eine Woche zuvor selbst in Essen aufgestellten Siegerlandrekord nochmals um über 3 Sekunden. In der neuen Besetzung Udo Hermann, Thomas Blech, Burkhard Krumm & Schlußläufer Carsten Boller liefen die Sprinter um Teamchef Thomas Blech die neue Kreisbestleistung von sehr starken 47,92 sec.

Bild.v.l Udo Hermann, Thomas Blech, Burkhard Krumm, Carsten Boller in teils historischen Trikots der LGK

[weiter lesen ...]
DSC_5769.jpg
 
 
 
1. Team DM U16 und U20 in Lage 14.09.2014
 
U 16 Mannschaft unter den besten 8 Mannschaften Deutschlands

Sie haben es geschafft. Bei der Premiere am Samstag platzierte sich das U 16 Team der LG Kindelsberg Kreuztal mit 137 Punkten unter den besten 8 Mannschaften in ganz Deutschland und freute sich riesig über die Urkunde. Die Jungs um Günter Fick und die Mädels um Janine Huber schlugen sich gemeinsam durch und kämpften sich von Platz 11 (Qualifikation) vor auf den 8. Rang. Es war schwer einzuschätzen, was an dem Tag möglich sein könnte, aber eins war klar: zu verlieren hatten wir nichts. Ging es in der Qualifikation noch um die Leistungen, die in Punkte umgewandelt wurden, kämpfte man im Finale um Platzierungen. Denn in Lage kam die Cup-Wertung zur Anwendung. Der Beste in einer der 9 Disziplinen erhält 15 Punkte, der Zweite 13, der Dritte elf. Von Platz vier an (9 Punkte) erhalten die Teilnehmer mit jedem Platz nach unten immer einen Punkt weniger für das gemeinsame Konto des Teams. Dazu kommen zwei Sonderregelungen: Vorab wurden zwei Joker Disziplinen bestimmt, bei der die Punkte verdoppelt werden. Dazu kommen zwei Streichdisziplinen, die automatisch bestimmt werden.

[weiter lesen ...]
IMG_5324_zk.jpg
 
 
 
Senioren TEAM DM 10.09.2014
 
M 30 Mannschaft der LGK holt Bronze bei Team DM

Bei den Deutschen Team Senioren Meisterschaften in Essen belegte das M 30/ M 35 Team der LG Kindelsberg Kreuztal um den Gosenbacher Cheforganisator Thomas Blech hinter den sehr starken Mannschaften von der Deutschen Sporthochschule Köln, sowie dem Team der LG Stadtwerke München den sehr guten dritten Platz mit insgesamt 150 Punkten. Dabei steigerte sich die komplette Mannschaft gegenüber dem Qualifikationswettkampf von vor vier Monaten in Frechen nochmals.

[weiter lesen ...]
DAMM2014.JPG
 
 
 
Länderkampf FLVW - Niederlande 07.09.2014
 
5 Siegerländer am Start beim Länderkampf Niederlande gegen Westfalen

Am Samstag fand in Rheine der traditionelle Länderkampf der besten weiblichen und männlichen Jugend U16 Westfalens gegen die Niederlande statt. Zum 39. Mal stellten sich die Teams dem Wettbewerb in dem in verschiedenen Disziplinen Punkte vergeben werden. Bisher schaffte es Westfalen nur ein einziges Mal die Oranje zu schlagen. Auch 2014 siegten die Niederländer in der Gesamtwertung mit 171 zu 153 Punkten deutlich. Spannender wurde es bei den Mädchen, die Punktgleich auf 81 zu 81 Punkten kamen. Am Ende konnten auch hier die Niederländerinnen mit 8 Siegen in den Einzeldisziplinen den Pokal mit ins Nachbarland nehmen - die westfälischen Mädchen gewannen insgesamt 7 Mal.

[weiter lesen ...]
Siegerland.JPG
 
 
 
42. Team-DM Senioren 06.09.2014
 
Senioren Mannschaft der LGK holt Bronze

Am Samstag fanden in Essen-Stoppenberg die 42. Meisterschaften der Senioren mit dem Team statt. Zum ersten Mal wurden bei diesen Meisterschaften die Punkte nach der Platzierung vergeben. Zudem gab es neben einer Joker-Disziplin auch eine Streichdisziplin, die den Wettkampf insgesamt attraktiver machen sollte. Auch die Senioren Mannschaft der LGK stellte sich wie in den letzten Jahren der Konkurrenz. Mit 150 Punkten belegten sie in der Klasse Männer M30/M35 den dritten Platz und holten hinter den Favoriten des LT DSHS Köln (200 Punkte) und der LG Stadtwerke München (173 Punkte) die Bronzemedaille. Auf den Plätzen vier bis sechs reihten sich die LG Neiße (104,5 Punkte), der LBV Phönix Lübeck (97 Punkte) und die LG Eder (92,5 Punkte) ein.

Herzlichen Glückwunsch!

Ausführlicher Bericht folgt.
 
 
 
 
Deutsche Mehrkampfmeisterschaften U16 und U20 06.09.2014
 
Am 30. und 31. August fanden in Filderstadt Bernhausen die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der männlichen und weiblichen Jugend U16 und U20 statt. Nachdem bereits eine Woche zuvor die Jugend U20 bis hin zu den Männern und Frauen ihre Deutschen Meister gefunden hatten, ging es im schwäbischen Mehrkampf-Stadion nun um die Titel bei den jüngeren. Mit dabei auch Athleten der LG Kindelsberg Kreuztal, die leider teils schon geschwächt angereist waren und auch in Bernhausen Ausfälle hinnehmen mussten.

[weiter lesen ...]
 
 
 
 
Ergebnisse DJMM Durchgang mit Förderwettkampf 01.09.2014
 
Die Ergebnisse sind online und auch schon beim Verband in der Liste eingepflegt. Information.jpg
 
 
 
News Archiv  
 
[0] [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85]   Ältere Einträge >>