25. Mai 2017

Kreis Einzel Meisterschaften 2017

Im Mai stehen jährlich die Kreismeisterschaften auf dem Leichtathletik Kalender. Dieses Jahr erst Mehrkampf- und dann letztes Wochenende am 20. Und 21. Die Einzel Meisterschaften. Unsere Athleten können hier zeigen was sie nach der langen Vorbereitung draufhaben, aber als Ausrichter muss der Verein auch drum rum einiges an Arbeit leisten. So ist erstmal an alle Helfer ein großes Lob und herzlicher Dank auszusprechen. Ganz gleich ob Kampfrichter, Catering oder Auf- und Abbau der Anlagen - Es war ein durchaus gelungenes Wochenende.

Die Teilnehmerzahl hat sich im Vergleich zum Vorjahr deutlich erhöht, wobei es sich her auf einige Jahrgänge vorallem bei den Mädchen konzentriert. Bleibt zu hoffen, dass dieser Trend sich auf die anderen Altersklassen überträgt und das Stadion Stählerwiese nächstes Jahr noch voller wird.

21. Mai 2017

Fototermin nicht vergessen!

Montag den 22. Mai ist wie auf der Athletenversammlung besprochen der Fototermin für alle Trainer und Athleten der LGK. Angefangen von den ganz Kleinen bis hin zur Altersklasse bitten wir jeden zu erscheinen. Um 18:00Uhr geht es los, also bitte pünktlich da sein. Und zwar in unserer Vereinsbekleidung.

Wir sehen uns morgen!

15. Mai 2017

Westfälische Blockmeisterschaften

Am Sonntag ging es für die weibliche und männliche Jugend U16 mit den ersten Westfälischen Meisterschaften los. Ungewöhnlich früh fanden in Paderborn die Blockmeisterschaften statt. Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen weit über 20C starteten 9 LGK Athleten in den Wettkampftag. Erst bei den letzten Diskuswürfen fing es an zu regnen.

Daniel Boushmelev landet mit 2.549 Punkten auf Platz 3

Block Wurf

In der männlichen Jugend M15 konnte sich der Schützling von Günter Fick Daniel Boushmelev mit 2.549 Punkten behaupten. Stark seine persönliche Bestleistungen im Weitsprung auf 5,39m und mit 30,28m im Diskuswurf. Dazu kamen gute 10,58m mit der Kugel, 12,80sek über 100m und 13,12sek über die 80m Hürden. Daniel war der einzige männliche Vertreter im Trikot der LGK an diesem Wettkampftag.

Die weibliche W 15 war im Block Wurf mit Laura Kirschey, Antonia Stein und Hannah Bender vertreten. Mit 2.144 Punkten und Platz 8 war Laura stärkste LGK Athletin. Vor allem ihre Bestleistung mit dem Diskus auf 21,14m und gute Leistungen mit der Kugel (9,00m) und im Weitsprung (4,39m) lieferten Laura gute Punkte. Ebenfalls der Diskus (18,10m) und der Weitsprung (4,30m) waren die starken Disziplinen von Antonia Stein (Platz 10, 1996 Punkte). Hinter ihr landete Hannah Bender auf Rang 11. Hannah freute sich über ihre Bestleistung von 8,90m mit der Kugel.

14. Mai 2017

Sparkassenmeeting in Herborn

Beim Sparkassen-Meeting in Herborn gewinnt die 4 x100m Staffel  in deutscher Jahresbestzeit  2017 und gleichzeitiger Qualifikation zur deutschen Meisterschaft in Erfurt mit 41,52 s, in der Besetzung  Nils Löcher – Yannik Loth – Gassimou Kake- Guy Tresor Zoua.

Nils Löcher gewann noch die 100m in 10,86s und die 200m mit 21,63s und war erfolgreichster Athlet dieser Veranstaltung. Auch hier die Quali - Norm zu den deutschen U23 Meisterschaften in Leverkusen.